Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

Lichtbänder

kundenspezifische Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Katowice

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Aluprof

am höchsten in Polen

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

2016-07-28

PROXIMO – der Star unter den Bürogebäuden mit Aluprof-Systemen

PROXIMO – der Star unter den Bürogebäuden mit Aluprof-Systemen

Im Warschauer Stadtteil Wola entsteht im Randgebiet des Businessparks Centralny Obszar Biznes einer der modernsten Handels- und Dienstleistungskomplexe in Polen. PROXIMO, nach dem Stern Proxima Centauri genannt, wird aus zwei Bürogebäuden in der höchsten Büroklasse A mit einer Gesamtfläche von 46.335 Quadratmetern bestehen. 

Der multifunktionale Gebäudekomplex, der in Zusammenarbeit des Architekturbüros Rolfe Judd und des Designerstudios Pininfarina entworfen wurde, kennzeichnet sich durch Ästhetik, Funktionalität und moderne Technologien, was den Mietern höchsten Nutzungskomfort gewährleisten soll. Eine der Ideen, von denen sich die Architekten leiten ließen, war nachhaltiges Bauen. Deshalb kamen bei dem Bau und der Fertigstellung umweltfreundliche Baustoffe zum Einsatz, die flüchtige organische Verbindungen nur in geringsten Mengen emittieren sollen, was einen großen Einfluss auf die Luftqualität im Innenbereich der Büroflächen haben wird. Die ökologische Herangehensweise beim Bauen, der Nutzungskomfort und der erstklassige Standort waren die Hauptfaktoren, die dafür ausschlaggebend waren, dass PROXIMO das internationale Zertifikat BREEAM in der Klasse VERY GOOD erhalten hat.

Der moderne Charakter des Investitionsvorhabens wird durch die Verbindung von Beton, Glas und Aluminium sichergestellt. Die großen Verglasungsflächen entstanden durch den Einsatz der Pfosten-Riegel-Vorhangfassade im System MB-SR50N HI+ der Firma Aluprof, das zum Errichten von leichten Vorhangwänden bestimmt ist und sich durch eine hohe Wärmedämmung auszeichnet. Während der Realisierung der ersten Bauphase wurden auch andere Systeme verwendet, die von unserer Firma angeboten werden: MB-SR50N EFEKT, MB-86SI, MB-DPA und MB-SUNPROF. Die feierliche Eröffnung des ersten Bürogebäudes in diesem Gebäudekomplex fand am 16.06.2016 statt.

Die Entwurfsplanung stammt aus der Feder des Architekturbüros: Rolfe Judd/Pininfarina. 
Generalunternehmer: HOCHTIEF Polska Oddział w Warszawie
Bauausführender der Aluminiumfassade in Aluprof-Systemen: Grupa OPEUS Sp. z o.o.




Medienanfragen

Bożena Ryszka Bożena Ryszka
Leiterin PR
tel.: +48 (33) 81 95 347
kom.: +48 728 486 290
e-mail: bryszka@grupakety.com
Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Goleszów
ul. Przemysłowa 10 
43-440 Goleszów
tel.: +48 (33) 483 20 10
e-mail: aluprof@aluprof.eu 
 
 
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884 | eingezahltes Grundkapital: 4 028 350 PLN,-
Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media