Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

Lichtbänder

kundenspezifische Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Katowice

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Aluprof

am höchsten in Polen

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

MB-SR50N RW Dachflächenfenster


Das vorgestellte Dachflächenfenster ist Teil des Systems MB-SR50N und dient zur Ausführung von Belüftungsklappen. Die Dachflächenfenster dieses Typs sind für die Montage auf Dächern mit einem Neigungswinkel von 5° bis 75° bestimmt. Die maximale Fensterbreite beträgt 1,80 m, die maximale Höhe 2,05 m und die maximale Fensterfläche beträgt 3,40 m2. Das Gewicht des Fensters wird durch die technischen Parameter der verwendeten Öffnungsmechanismen und Scharniere beschränkt und beträgt bis zu 150 kg. Die Konstruktion kann mit Scheibenpaketen mit einer Stärke von 24 - 32 mm verglast werden. 

Bei diesem Dachflächenfenster handelt es sich um eine moderne Konstruktion mit vielen Vorteilen. Die tragenden Aluminiumprofile bestehen aus drei Kammern und sind mit Isolierstegen mit optimaler Höhe ausgerüstet, wodurch eine entsprechende Festigkeit, Wärmedämmung und Steifheit der Fenster gewährleistet wird. Durch die Form und den kompakten Aufbau ragt das Fenster nicht über die Dachfläche hinaus. Die Abdeckleiste auf der Außenseite stellt den Wasserschenkel für das Regenwasser dar und auf der Innenseite liegt sie so nah wie möglich an der Scheibe, um das Ablaufen des Wassers zu erleichtern. Die Scharniere befinden sich im Innern des Profils, wodurch sie keinen Witterungseinflüssen ausgesetzt sind und somit die Lebensdauer verlängert wird.

Das Dachflächenfenster ist mit dem effektiven Drainage- und Ventilationssystem der Pfosten-Riegel-Fassade MB-SR50N ausgerüstet. Um eine hohe Schlagregendichtheit zu garantieren,

wird in diesem Fenster die neueste Dichtungsgeneration aus Poren-EPDM eingesetzt. Das Fenster verfügt auf der Innenseite über eine spezielle Aluminiumnut, in der das Wasser von der Innenseite der Scheibe gesammelt wird.

Die Konstruktion MB-SR50N RW eignet sich für eine große Anzahl der auf den Markt erhältlichen Schließmechanismen und die aus diesem System gefertigten Fenster können bei Bedarf die Aufgabe einer Rauchabzugsklappe übernehmen.


Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Goleszów
ul. Przemysłowa 10 
43-440 Goleszów
tel.: +48 (33) 483 20 10
e-mail: aluprof@aluprof.eu 
 
 
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884 | eingezahltes Grundkapital: 4 028 350 PLN,-
Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media