Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

3000 m² Oberlichter
im Einkaufszentrum Galeria Wroclavia

individuelle Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Wroclavia

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Fassadensysteme von Aluprof

212 m Höhe

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

2018-07-27

Internetnutzer wählen das beste Objekt mit Aluprof-Systemen

Internetnutzer wählen das beste Objekt mit Aluprof-Systemen

Internetnutzer wählen das interessanteste Projekt im Wettbewerb "Objekt des Jahres in Aluprof Systems 2018". Jeder kann eines von 130 Objekten benennen, die zur Abstimmung zur Förderung der modernen Architektur städtischer Räume angemeldet wurden. Unter den Kandidaten für den Titel "Internet-Nutzer-Preis" befinden sich viele bekannte und prestigeträchtige Gebäude. Auf die Wählerschaft warten Preise. 

Das Voting der Internetnutzer ist eines der Elemente des Wettbewerbs "Objekt des Jahres in Aluprof Systems 2018", der sich an Architekten und Architekturbüros richtet. Urheber und Organisator ist Aluprof, ein Unternehmen aus Bielsko-Biała, ein führender Hersteller und Vertreiber von Aluminiumsystemen für die Bauindustrie in Polen und der ganzen Welt. 

Die Website des Wettbewerbs präsentiert die angemeldeten Objekte, über die abgestimmt werden kann. Jedes von ihnen entstand unter Verwendung verschiedener Aluminiumsysteme der Marke Aluprof, wie z.B. KTW in Katowice, das Museum des Zweiten Weltkriegs in Gdańsk, die Basketballhalle in Warschau, öffentliche Gebäude wie das Johannes Paul II Vratislavia Medica Krankenhaus und das V LO in Wrocław, sowie Sky View Parc, ein repräsentatives New Yorker Apartmenthaus. 

- Ziel des Wettbewerbs "Objekt des Jahres in Aluprof Systemen" ist die Förderung zeitgenössischer Architektur, d.h. moderner Gebäude, die sich perfekt in die Architektur des Stadtraums einfügen. Um herauszufinden, wie die Bauwerke, in denen unsere Aluminiumsysteme eingesetzt werden, mit dem städtischen Gefüge harmonieren, geben wir den Nutzern, den Stadtbewohnern - allen Internetnutzern - eine Stimme. Wir sind auch sehr gespannt auf die Ergebnisse der diesjährigen Abstimmung, denn die am Wettbewerb teilnehmenden Objekte sind äußerst attraktiv. Ich möchte alle ermutigen, abzustimmen - sagt Bożena Ryszka, Marketing Managerin Aluprof S.A.     

Internetnutzer, die die Website des Wettbewerbs besuchen, können jeweils eine Stimme für ein ausgewähltes Objekt abgeben. Die Abstimmung dauert bis zum 1. September 2018 und die Ergebnisse der Online-Abstimmung sowie das Urteil der Jury werden während der Abschlussgala, die am 14. September in Warschau stattfindet, bekannt gegeben. Die Autoren des Projekts, die das Online-Abstimmung gewinnen, erhalten den Titel "Auszeichnung der Internetnutzer". Andererseits werden 10 von Aluprof gestiftete Preise unter den Teilnehmern verlost, deren Objekte an erster Stelle stehen. Sie können auf der Website abstimmen: http://konkurs.aluprof.eu/galleryobject




Newsletter

Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus dem Leben des Unternehmens, Angebote, und Informationen über unsere Aktionen erhalten möchten, abonnieren Sie den Newsletter.

Medienanfragen

Bożena Ryszka Bożena Ryszka
Leiterin PR
tel.: +48 (33) 81 95 347
kom.: +48 728 486 290
e-mail: bryszka@grupakety.com
Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Goleszów
ul. Przemysłowa 10 
43-440 Goleszów
tel.: +48 (33) 483 20 10
e-mail: aluprof@aluprof.eu 
 
 
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884 | eingezahltes Grundkapital: 4 028 350 PLN,-
Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media