Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

Lichtbänder

kundenspezifische Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Katowice

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Aluprof

am höchsten in Polen

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

 
 
 

Extrabond



Downloads

EXTRABOND vorgehängtes, hinterlüftetes Fassadensystem


Das EXTRABOND System zählt zu der Gruppe der vorgehängten Fassaden. Die speziell entworfene Form der Profile und der Paneele ermöglicht einen Druckausgleich zwischen dem äußeren und inneren Teil der Wand und somit eine Neutralisierung der Kräfte, die das Eindringen von Wasser hinter die Fassadenbekleidung bewirken. Die hinterlüftete EXTRABOND Fassade dient zur Ausführung von inneren und äußeren Fassadenbekleidungen und eignet sich hervorragend sowohl für die Montage an neuen sowie an modernisierten Gebäuden, um ihnen ein modernes und ästhetisches Aussehen zu verleihen. Das System setzt sich aus der Fassadenbekleidung aus Aluminium- oder Faserzement-Verbundpaneelen, der Aluminiumkonstruktion und Dämmmaterial zusammen.

Die EXTRABOND Platten sind in einer großen Farbauswahl erhältlich. Im Sortiment sind die Plattentypen:

  • EXTRABOND, die sich durch eine lange Lebensdauer und hohe Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse 
  • EXTRABOND FR erhältlich, die sich zusätzlich durch ihre erhöhte Feuerbeständigkeit auszeichnen - Brandverhaltensklasse B-s1, d0; das Material wurde als feuerhemmend eingestuft.
  • EXTRABOND A2 erhältlich, die sich zusätzlich durch ihre erhöhte Feuerbeständigkeit auszeichnen - Brandverhaltensklasse A2-s1, d0; das Material wurde als feuerhemmend eingestuft.


EXTRABOND ist die ideale Lösung für alle, die ein System suchen, das hervorragende technische Parameter mit ästhetischen Anforderungen vereint.

  • Funktionalität und Ästhetik der Extrabond Paneele:
  • Die Bleche des Paneels haben eine Stärke von 0,5 mm (Legierung AW-3005)
  • Hohe Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse: UV-Strahlung, Korrosion, Abrieb und Graffiti
  • Hohe Lebensdauer durch den Einsatz solider, leichter und steifer Materialien – Produktgarantie 20 Jahre
  • Einfache und schnelle Montage sowie simple Gestaltung der Fassade
  • Große Farbauswahl und äußerst ästhetische Ausführung der Paneele – vollständig glatte Oberfläche
  • Feuerwiderstand, Schalldämmung und hohe Schlagfestigkeit
  • Niedriger Wärmedurchgangskoeffizient und hohes Schalldämmmaß
  • Umweltschonendes Produkt (Produkt aus unschädlichen, sich zu 100 % zur Wiederverwertung eignenden Materialien)


Die Gruppe der vorgehängten, hinterlüfteten EXTRABOND Fassaden können je nach Größe der Paneele oder der Art der Bekleidung in 3 Typen unterteilt werden:
- EXTRABOND Horizontal (EBH) vorgehängte, hinterlüftete Fassade für Verbundplatten aus Aluminium in horizontaler Anordnung
- EXTRABOND Vertical (EBV) - Plattenkonstruktion in vertikaler Anordnung,
- EXTRABOND T (EBT) - auf die Montage von Faserzementplatten der meisten Hersteller ausgerichtete Konstruktion.

Vorteile des Extrabond-Systems:

  • Demontage einer einzelnen Kassette ohne die Demontage der übrigen Kassetten möglich
  • Anpassung der Spalten zwischen den Kassetten in einem Bereich von 10 - 20 mm möglich
  • Vertikales tragendes Ω-Profil mit sehr gutem Verhältnis von Gewicht zu Festigkeit = Preis
  • Universelles Ω-Profil, das durch die Verwendung einer speziellen Halterung (Adapter) in den Systemen MB-EBV und MB-EBH eingesetzt werden kann
  • Die gepressten Fassendverankerungen mit hoher Tragfähigkeit ermöglichen eine Verringerung der Anzahl an Verankerungen pro 1 m²
  • Wärmedämmende Unterlagen zur Verringerung des nachteiligen Einflusses von Wärmebrücken.
  • Fassadenverankerungen mit vertikaler Anpassungsmöglichkeit in einem Bereich von ±12.5 mm
  • Die Oberflächen der Profile bestehen aus eloxierten Beschichtungen gemäß den Anforderungen der Qualanod oder aus einer Polyester-Pulverbeschichtung gemäß den Anforderungen der Qualicoat.

Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884
eingezahltes Grundkapital: 4 021 450 PLN,-

Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media