Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

3000 m² Oberlichter
im Einkaufszentrum Galeria Wroclavia

individuelle Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Wroclavia

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Fassadensysteme von Aluprof

212 m Höhe

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

Automatische Brandschutz-Schiebetür MB-78EI DPA


Das System MB-78EI DPA dient zur Ausführung von Brandschutzwänden mit automatischen ein- oder zweiflügeligen Türen. Ihr Feuerwiderstand der Klasse EI 15 und EI 30 wird sowohl bei der Einwirkung des Feuers von der Außen- als auch von der Innenseite eingehalten. Die Konstruktion basiert auf dem Brandschutzwandsystem mit Türen MB-78EI, von dem die Produktionstechnologie und die meisten Bestandteile, wie u. a. Hauptprofile, Glasleisten, Kühleinsätze, Quellbänder, Dichtungen und der größte Teil der Zubehörteile stammen. Die große Auswahl an Verglasungen ist analog zum Basissystem und ermöglicht die Montage aller typischen feuerfesten Scheiben sowie Verbundschieben mit Wärmedämmeigenschaften der Klassen EI 15 und EI 30. Der Antrieb der Schiebetüren MB-78 DPA kann an der Systemwand und an der Mauer montiert werden. Die Mechanik dieses Systems ist auf einen zuverlässigen und störungsfreien und Betrieb von Türen mit einem Flügelgewicht von bis zu 200 kg ausgelegt.

Die maximalen lichten Abmessungen Durchgangsöffnung betragen:

  • Höhe der ein- und zweiflügeligen Türen bis zu
  • 2450 mm
  • Breite der einflügeligen Türen: bis 1100 mm
  • Breite der zweiflügeligen Türen: bis 2125 mm

 


Newsletter

Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus dem Leben des Unternehmens, Angebote, und Informationen über unsere Aktionen erhalten möchten, abonnieren Sie den Newsletter.

Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Goleszów
ul. Przemysłowa 10 
43-440 Goleszów
tel.: +48 (33) 483 20 10
e-mail: aluprof@aluprof.eu 
 
 
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884 | eingezahltes Grundkapital: 4 028 350 PLN,-
Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media