Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

3000 m² Oberlichter
im Einkaufszentrum Galeria Wroclavia

individuelle Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Wroclavia

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Fassadensysteme von Aluprof

212 m Höhe

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

2018-07-09

Aluprof - ein Partner für Studenten des Bauwesens

Aluprof - ein Partner für Studenten des Bauwesens

Der Senatsrat der Technischen und Geisteswissenschaftlichen Akademie hat beschlossen,  ab dem nächsten Studienjahr im Fachgebiet Bauwesen eine neue Fachrichtung "Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen" einzuführen. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Universität Bielsko-Biała und der Marke Aluprof, ein einziges auf diesem Gebiet an einer polnischen Universität.  

Dank seiner unbestrittenen Vorteilen – wie Leichtigkeit und Festigkeit - wird Aluminium in Bauwerken auf der ganzen Welt eingesetzt. Aluminiumsysteme erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, insbesondere bei modernen, energiesparenden und passiven Bauvorhaben. Unter anderem aus diesen Gründen wurde die Entscheidung getroffen, die Fachrichtung "Aluminiumkonstruktionen im Bauwesen" für Studenten des Faches Bauwesen an der Technischen und Geisteswissenschaftlichen Akademie zu bilden. 

Partner und Mitorganisator des Projektes ist Aluprof. Das, aus Bielsko-Biała stammende Unternehmen ist einer der bedeutendsten und größten Hersteller von Aluminiumsystemen in Europa. Seit einigen Jahren ist das Unternehmen auch in den Vereinigten Staaten tätig, wo es Systeme und Lösungen für die prestigeträchtigsten Hochhäuser liefert. Aluprof ist spezialisiert auf Fassadensysteme, Fenster- und Türsysteme, Rollläden und vieles mehr. Erfahrene Spezialisten, die bei Aluprof arbeiten, geben den Studenten sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Tipps direkt vom Markt. Das Unternehmen hat eine Beschäftigungsbereitschaft für Absolventen der neuen Fachrichtung deklariert. Gemeinsame Diplomarbeiten, Studentenpraktika und Studienbesuche werden ebenfalls durchgeführt. Auch das Aluprof-Labor wird   Studenten zur Verfügung stehen. 

– Für Aluprof ist die Zusammenarbeit mit Universitäten und die Beteiligung an der Entwicklung der Wissenschaft seit vielen Jahren selbstverständlich. Als führendes Unternehmen in der Branche der Aluminiumsysteme wollen wir unser Wissen teilen, neue Entwicklungsrichtungen setzen, wertvolle wissenschaftliche Projekte mitgestalten und uns aktiv an der Ausbildung zukünftiger Fachkräfte beteiligen. Unser Engagement für die Eröffnung einer neuen Fachrichtung an der ATH resultiert aus unserer Überzeugung, dass ein breites Wissen über Aluminiumkonstruktionen heute ein notwendiges und gleichzeitig sehr nützliches Element der Ausbildung im Bereich des Bauwesens ist – sagt Bożena Ryszka, Marketing Managerin Aluprof. 

 

Die ersten Vorlesungen beginnen zu Beginn des Studienjahres 2018/2019. Themen, die angesprochenen werden sind unter anderem: Aluminium-Glaskonstruktionen, Statik, thermische und akustische Auslegung von Aluminium-Glaskonstruktionen, Berechnungsmethoden, zukünftige Aluminiumsysteme und intelligente Gebäude. Diese Fachrichtung wurde mit Unterstützung von EU-Mitteln gestartet.




Newsletter

Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus dem Leben des Unternehmens, Angebote, und Informationen über unsere Aktionen erhalten möchten, abonnieren Sie den Newsletter.

Medienanfragen

Bożena Ryszka Bożena Ryszka
Leiterin PR
tel.: +48 (33) 81 95 347
kom.: +48 728 486 290
e-mail: bryszka@grupakety.com
Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Goleszów
ul. Przemysłowa 10 
43-440 Goleszów
tel.: +48 (33) 483 20 10
e-mail: aluprof@aluprof.eu 
 
 
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884 | eingezahltes Grundkapital: 4 028 350 PLN,-
Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media