Targi



Zertifikat

des Passivhaus Instituts Darmstadt
fürRollladensysteme von Aluprof

Banner Image 1

Lichtbänder

kundenspezifische Lösungen von Aluprof

Objekt: Galeria Katowice

Pollard Street, Manchester 2012

Energiesysteme

ein neuer Standard in der Bauindustrie

Certyfikat Breem Excellent: Pollard Street, Manchester 2012

Sky Tower

Aluprof

am höchsten in Polen

Objekt: Sky Tower, Wroclaw 2012

Banner Image 1

Sicheres

und warmes Zuhause

Der Aufbau einer privaten

Banner Image 1

Wir kreieren Räume

schaffen Formen

Objekt: Centrum Nanotechnologii Uniwersytetu Rzeszowskiego

Alu-Fassadensysteme

Fassadensysteme dienen der Konstruktion von verglasten Gebäudefassaden, z.B. bei Banken, Hotels, Behörden, Bürogebäuden, Autohäusern, Sporthallen u.ä.  Sie werden auch für viele räumliche Konstruktionen und Dachverglasungen verwendet, deren Aufgabe es ist, das Innere der Gebäude entsprechend zu beleuchten und in ihnen die entsprechende Atmosphäre und den Komfort für die Nutzer zu schaffen. Sie stellen ein hervorragendes Werkzeug für die Gestaltung moderner Architektur und Realisierung mutiger Visionen der Planer dar. Der größten Beliebtheit erfreuen sich in dieser Gruppe die Pfosten-Riegel-Systeme. Im Angebot der Fassadenlösungen von ALUPROF finden Sie auch eine ganze Reihe vielfältiger Bau- und Erscheinungsformen, darunter eine große Auswahl an individuellen Lösungen.  

Unter den Pfosten-Riegel-Systemen stellt das System MB-TT50 die technologisch fortgeschrittenste Konstruktion unserer Firma dar. Hier wurde eine völlig neue Herangehensweise bezüglich des Aufbaus von Profilen und des für die Dichtigkeit und Wärmedämmung verantwortlichen Zubehörs, sowie der Technologie der Fassadenmontage umgesetzt. Dadurch können wir Ihnen ein Produkt anbieten, dass sich unter den auf dem Markt befindenden Aluminium-Fassadensystemen durch höchste technische Parameter auszeichnet, die ideal den Anforderungen des Energiespar- und Passivhausbaus entsprechen. 

Einen wesentlichen Platz im Angebot der ALUPROF Fassadensysteme nimmt die Pfosten-Riegel-Fassade MB-SR50N ein. Es sind die Ausführungen MB-SR50N HI sowie MB-SR50N HI+ mit erhöhter Wärmedämmung, sowie Versionen verfügbar, die eine Ausführung von Konstruktionen mit unterschiedlichem Erscheinungsbild, wie die sog. senkrechte oder waagerechte Linie oder die „Halbstruktur“-Fassade MB-SR50N EFEKT ermöglichen. Im Bereich der zu öffnenden Elemente ist das System MB-SR50N die Basis für Konstruktionen wie die Klapp-Schub-Fenster MB-SR50N OW, die in die Fassade integrierten Fenster MB-SR50N IW, sowie die äußerst ästhetischen und funktionalen Dachfenster MB-SR50N RW.  Das Pfosten-Riegel-System MB-SR50N bildet ebenfalls die Grundlage für die Brandschutzfassaden MB-SR50N EI und verglaste Dächer. Die auf diesem System basierenden Dachkonstruktionen können ähnlich wie Fassaden wahlweise in feuerbeständiger Version ausgeführt werden. 

Im Bereich der Pfosten-Riegel-Fassaden spielt ebenfalls das Dachfenstersystem MB-RW mit hoher Wärmedämmung eine wesentliche Rolle. Es kann in Dachkonstruktionen eingesetzt werden, die aus den Pfosten-Riegel-Systemen MB-SR50N oder MB-TT50 ausgeführt sind.

Das Fassadenangebot von ALUPROF umfasst ebenfalls die Strukturverglasungssysteme MB-SG50 und Halbstruktursysteme MB-SG50 SEMI, die für den Bau von Fassaden dienen, die dem Gebäude einen prestigevollen und repräsentativen Charakter verleihen. 

Die Fassadensysteme werden durch die Fassadenjalousien MB-SUNPROF, die bei großflächigen Verglasungen eingesetzt werden, sowie durch die hinterlüftete Wand EXTRABOND ergänzt, deren äußere Schicht die Fassadenbeschichtung darstellt. Sie sorgen für eine hohe Ästhetik sowie für eine hervorragende Wärmedämmung. 

Eine gesonderte Gruppe unter den Fassadensystemen stellen die Elementwände MB-SE75 und individuelle Objektlösungen dar, die nach streng festgelegten Kriterien in Zusammenarbeit mit Gebäudeplanern erarbeitet werden. Diese Systeme sollen außergewöhnliche, für ein bestimmtes Projekt spezifische Anforderungen an die Ästhetik und die technischen Parameter erfüllen.




Aluprof S.A.
ul. Warszawska 153
43-300 Bielsko-Biała
tel.: +48 (33) 819 53 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
Werk Opole
ul. Gosławicka 3
45-446 Opole
tel.: +48 (77) 400 00 00
e-mail: aluprof@aluprof.eu
KRS: 0000106225 | NIP: 547-02-42-884
eingezahltes Grundkapital: 4 021 450 PLN,-

Rayongericht Bielsko-Biała Kammer VIII für die Wirtschaftsangelegenheiten des Polnischen Gerichtsregisters
Realisierung: Lizard Media